Hi, ich bin Jessica.

Ich zeichne und schreibe, mache Trickfilme, Comics und Collagen und untersuche jeden Tag aufs Neue, was es mit der Kunst eigentlich auf sich hat. Ein weiteres zentrales Thema ist für mich Identität – und ich erforsche in meinen Arbeiten, wie sie durch die Dinge, die wir im Kopf haben, geprägt wird.

Gerade arbeite ich an einem neuen Trickfilm über Liebe. Mein Comic erinnern ist noch bis zum 12.3.2017 in der Ausstellung Fakten und Fiktionen im Mindener Museum zu sehen.

Trage dich für Informationen per Mail gerne in meine E-Mail-Liste ein.