Totentanz – Lebenstanz
Totentanz – Lebenstanz

Der November ist traditionell der Monat mit den meisten Totenfesten, und so passt es ganz hervorragend, dass der Kirchenkreis Vlotho eine Projektwoche zum Thema „unendlich leben“ veranstaltet. Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung zeigen die Veranstalter künstlerische Arbeiten zum Thema Totentanz – Lebenstanz von HAP Grieshaber, Mitgliedern des Vereins für aktuelle Kunst Minden-Lübbecke e.V. und mir in Kirchen und an unterschiedlichen, öffentlichen Orten der Innenstadt von Bad Oeynhausen.

Hiermit lade ich dich und alle Interessierten herzlich zur Eröffnung im Anschluss an die Thomasmesse in der Auferstehungskirche, Von-Moeller-Str. 1a in Bad Oeynhausen ein:

am Sonntag, den 15. November 2015
zur Thomasmesse um 16 Uhr
zur Ausstellungseröffnung um 18 Uhr
mit anschließendem Rundgang zu den künstlerischen Arbeiten.

Meine Videoprojektion zeige ich in einem Leerstand in der Klosterstraße 20 (mitten in der Einkaufsstraße von Bad Oeynhausen). Das Gesamtprogramm und den Ausstellungskatalog kannst du dir als Pdf herunterladen.

Weil ich es wichtig finde, Kunst neben den Metropolen auch in der Provinz zu zeigen, freue ich mich umso mehr, dass meine liebe Künstlerkollegin Susanne Walter und ich für das Perlen der Provinz-Radiofeature im September von Deutschlandradio Kultur besucht wurden. Nachzuhören gibt es die Sendung als Podcast (Direktlink).

Zur Erinnerung: Aus den 24 Zeichnugen des 24-Stunden-Comic-Tags habe ich ein kleines Heft meines Manifests in limitierter Auflage produziert, das du jetzt auf unkomplizierte Weise für 16 EUR zzgl. Porto über meine Webseite bestellen kannst.

Sehen wir uns zur Ausstellungseröffnung?
Ich freue mich drauf!

Die Bildrechte der Einladung liegen beim Kirchenkreis Vlotho.