Folge deinem Instinkt
Folge deinem Instinkt

Folge deinem Instinkt, und nicht deinem Verstand.

Unser Gehirn ist ein tolles Ding, aber beim Malen steht es uns oft im Weg. Für das Malen müssen wir frei mit Farben und Formen spielen, wir müssen in uns hineinhorchen. Aber wie sollen wir gut in uns hineinhorchen, wenn der Verstand uns immer dazwischen quatscht?

Schaffe dir eine verspielte Atmosphäre, in der du dich wohlfühlst. Übe, dir selbst zu vertrauen. Du bist okay, wie du bist. Es ist immer der richtige Zeitpunkt, es ist immer der richtige Ort. Auch wenn du das manchmal nicht glauben kannst: du bist immer richtig, wie du bist.

Folge deinem Instinkt

Bereits Anfang des Jahres habe ich ein kleines Büchlein gemacht über die Dinge, die ich im Laufe der Jahre über das Malen gelernt habe. Es sind 13 kleinformatige Blätter entstanden, was mir auch heute in der Malerei wichtig ist. In loser Folge veröffentliche die gesammelten Weisheiten hier auf dem Blog.

Hier findest du Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4 und Teil 5.